Finanzierung

Finanzierung ist unternehmerische Aufgabe
in „guten und in schlechten Tagen“

Finanzierungsfragen stellen sich immer wieder im Rahmen unternehmerischen Handelns. Finanzierungsanlässe können in Wachstumsphasen z. B. bei Unternehmensübernahmen oder Investitionen in Gebäude und Maschinen sein oder es stehen in Nachfolgeprozessen Gesellschafterwechsel an.

Je nach individueller Unternehmenssituation kommen neben Fremdkapital auch Eigenkapital oder Zwischenformen („Mezzanine“) in Frage. Darüber hinaus spielen andere innovative Finanzierungsformen, wie z. B. Factoring, Leasing oder „sale-and-lease-back“ eine Rolle.

Die grundsätzliche Vorgehensweise sollte sich dabei an folgenden Schritten orientieren:

  • Definition des Ist – Zustandes
  • Ableitung einer Finanzierungsstrategie
  • Erstellung eines Business Plans, eines Finanzierungsprofils und einer integrierten Unternehmensplanung inklusive GuV- und Bilanzplanung sowie einer Kapitalflussrechnung
  • Ansprache geeigneter Finanzierungspartner
  • Verhandlungsführung und Moderation bis zum erfolgreichen Abschluss

Ich übernehme für Sie diesen vollständigen Prozess und unterstütze Sie bis hin zur Beschaffung der Mittel bei geeigneten Finanzierungspartnern.

Sie profitieren dabei von meinen Erfahrungen als „Banker“ und „Investorenvertreter“ auf „beiden Seiten des Tisches“, so dass ich Sie auch in Krisensituationen begleiten und vertreten kann.